Neues Gimmik…

TYREBOY Reifendrucksystem

Werbeanzeigen

Als IT´ler bin ich ja Technik nicht abgeneigt und hab bei Leihwagen bereits festgestellt, dass es dort automatische Reifendruckkontrollsysteme gibt. Für Zweiräder war/ist dies bislang nicht der Fall, obwohl mir da wohl keiner widerspricht: es ist sinnvoll und fast schon essentiell, dass der Reifendruck und die Temperatur stimmt. Das „Slalom fahren“ führt ab und zu bei Autofahrern zu Unmutsäußerungen, weil sie den Zusammenhang zwischen Temperatur und Grip nicht verstehen. Und als Fahrer kann ich bislang nur Vermutungen anstellen, was die Temperatur meiner Reifen und deren Druck betrifft. Zeit also, dies zu ändern:

Sensor des TYREBOY

Mit TYREBOY und ca 100 € hab ich nun auch in diesem Thema eine Grundlage statt einer Vermutung. Es misst Temperatur und Reifendruck mittels Sensoren, die einfach auf die Ventile aufgeschraubt werden.

Vorderrad Sensor

Sogar an die Auswuchtgewichte hat man gedacht und an ein Anzeigedisplay natürlich

Display des TYREBOY

Leider war aber erstmal ein Wechsel der Knopfzellen angesagt, damit das System funktionierte – es hat wohl vorher „eine Weile“ im Lager gelegen.

Batteriewechsel

Das und der Einbau sind kinderleicht – und ich will es nicht mehr missen!