Rasperry PI mit PIHole

Mal wieder etwas neues von mir….

Durch den Tip eines Kollegen bin ich auf eine recht elegante Form des netzwerkweiten AD-Blockings gekommen. Da ich zwei Rasperry´s habe, ist nun einer davon, damit beschäftigt, mein LAN zu Hause von Werbung zu befreien:

Die Anleitung ist hier zu finden (-> neues Fenster wird geöffnet) und das ganze sieht dann so aus:

pihole

Im wesentlichen werden dabei DNS Aufrufe zu Werbedomains abgefangen und durch einen kleinen Pixel ersetzt – damit spart man Bandbreite und verhindert Tracking. Und das auch für alle Geräte im Heimnetz!

 

Ausserdem habe ich nun endlich unter Android die VPN´s zur FritzBox zum Laufen bekommen und die Portfreigaben auf MyFritz! umgezogen. Damit sind die Systeme im Heimnetz besser geschützt, da die MyFritz! Aufrufe User und Passwort geschützt erfolgen.